Der digitaler Marktplatz

Unser digitaler Marktplatz bietet Ihnen unendliche Möglichkeiten. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht dessen, was machbar ist. Wollen Sie noch mehr erfahren? Lesen Sie dann auf unserer Website weiter oder suchen Sie Ihre Frage unter den viel gestellten Fragen. Sie können auch direkt Kontakt zu uns aufnehmen, wir helfen Ihnen gerne weiter!

IT-Dienste abnehmen größtmögliche auswahl und freiheit

Mit einem Anschluss an unseren digitalen Marktplatz erhalten Sie Zugang zu mehr als 100 IT-Dienstleistern. Ein Anschluss besteht aus einem NDIX-Port, falls erwünscht zusammen mit einer Glasfaserverbindung zu ihren Unternehmens-standorten. Sie entscheiden selbst, welche IT-Dienste Sie bei welchen Anbietern abnehmen möchten und schließen hierfür selbst Ihre Verträge ab. Sie können problemlos den Anbieter wechseln oder Dienste mehrerer Anbieter gleichzeitig nutzen – alles mit ein und demselben Anschluss. Wenn Sie sich einen Überblick zu diesen Möglichkeiten verschaffen wollen, können Sie auch mit einem unserer unabhängigen Berater Kontakt aufnehmen.

Verfügbare IT-Dienste dienstleistungsangebot auf dem marktplatz

Es gibt kaum IT-Dienste, die nicht auf dem digitalen Marktplatz angeboten werden. Das Angebot enthält Basisdienste wie Internet, Telefonie, TV, Backup und Büroautomatisierung. Darüber hinaus werden Dienstleistungen wie Kamera- und Objektsicherung, SaaS, Cloud-dienste und digitaler Zahlungsverkehr angeboten. Auch sektorspezifische Dienstleistungen wie digitale Lernumgebungen, kommunale Webdienste sowie Pflegedienste sind verfügbar. Vermissen Sie eine Dienstleistung oder einen Anbieter? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

In Kürze merkmale des digitalen marktplatzes

  • Point-to-multipoint grenzüberschreitendes Netzwerk
  • Kostenlose VLAN’s
  • Mehrere Dienste und Anbieter über ein Glasfasernetz
  • Non-overbooked (1:1)
  • Redundantes MPLS-Netzwerk
  • Klares Service-Level-Agreement (SLA, 99,9% Verfügbarkeit pro VLAN)
  • 24/7 NOC-Support

Unsere Kunden referenzen

Schulen, Kommunen, Krankenhäuser, KMU-Betriebe. Viele Organisationen nutzen bereits unseren digitalen Marktplatz. Sie nehmen IT-Dienste wie Internet, Telefonie und Backup ab, koppeln aber auch Standorte untereinander zu einem Betriebsnetzwerk und zentralisieren den Einkauf von Dienstleistungen.