Kundenfrage: Warum kann ich bei NDIX keine IT-Dienste einkaufen?

Mittwoch, 13. Februar 2013, 11:28 Uhr

Bei NDIX erwerben Sie Ihre Glasfaserverbindung und Ihren NDIX-Port zum digitalen Marktplatz. Aber natürlich geht es um die IT-Dienste, die über diese Verbindung laufen. Diese können Sie nicht bei NDIX, sondern nur über die Dienstleister auf dem digitalen Marktplatz einkaufen.

NDIX handhabt eine strikte Trennung von Infrastruktur und Dienstleistungen. Wir sorgen dafür, dass Sie ungehinderten Zugang zum Dienstleister haben, bleiben aber selbst unabhängig. Vergleichen Sie dieses mit dem Münsteraner Wochenmarkt auf dem Domplatz. Die Stadt sorgt für den Platz, Strom und Wasser sowie Zugangsmöglichkeiten für die Besucher. Die Stadt verkauft aber weder Obst und Gemüse, noch äußert sie sich in irgendeiner Weise dazu, wo Sie den besten Käse bekommen können.

Auf diese Art und Weise ermöglicht NDIX den digitalen Marktplatz: Wir sorgen dafür, dass unsere Kunden Zugang zum Marktplatz erhalten. Danach kann der Kunde selbst entscheiden, mit wem er welche Dienstleistungen wie Internet, Telefon, Backup usw. vereinbart. NDIX kann und darf sich als unabhängiger Marktbetreiber nicht in diese Entscheidungen einmischen.

Unsere Kunden müssen also schon selbst vergleichen und entscheiden. Der große Vorteil unseres Modells ist jedoch, dass Sie Dienste mehrerer Anbieter gleichzeitig über nur einen Glasfaseranschluss abnehmen können. Sie können Ihre Anbieter wechseln und von der Konkurrenz auf dem Marktplatz profitieren. Und was ist, wenn Sie beim Angebot den Überblick verlieren? Dann gibt es immer noch unsere unabhängigen Berater, die mit NDIX verbunden sind.