Workshop IT-Vernetzung im Gesundheitswesen

Montag, 01. Juli 2013, 11:34 Uhr

Jeder Patient hat ein Recht auf den Schutz seiner Daten. Dies gilt auch und insbesondere beim telemedizinischen Konsil und dem Austausch der Fachärzte. Aber was heißt das für den behandelnden Arzt? Wie viele Sicherheits-Logins am Tag sind noch ok, bevor der Geduldsfaden reißt?

Im November 2012 fand der Auftaktworkshop „IT-Vernetzung im Gesundheitswesen – (k)eine Kunst?!“ in Münster statt. Dabei kristallisierte sich die Vereinbarkeit von Datenschutz und Nutzerfreundlichkeit als Schwerpunkt heraus, den wir nun intensiver diskutieren möchten.
Die niederländisch-deutsche Breitbandplattform NDIX und die Gesundheitsregion Münsterland laden Sie herzlich ein:
„IT-Vernetzung im Gesundheitswesen – Datenschutz vs. Nutzerfreundlichkeit“
Mittwoch, 10. Juli 2013, 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Programm und Anmeldungen