Forum deutscher Wirtschaftsförderer

Veranstaltung

Die kommunale Wirtschaftsförderung hat für die Sicherung und Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes eine wichtige Funktion. Sie versteht sich als Moderator, Koordinator und damit "Vernetzer" von Ideen, Themen, Menschen, Geld und Flächen.

Verschiedene Aspekte und Blickwinkel von Vernetzung, die über den regelmäßigen Austausch hinausgehen, werden beim Kongress vorgestellt.

  • In welchen Strukturen und in welchen Zusammenhängen ist eine Vernetzung sinnvoll?
  • In welchen Netzwerken entstehen möglicherweise Innovationen und wie könnte sich die kommunale Wirtschaftsförderung im geänderten Spannungsfeld von Politik und Verwaltung aufstellen?
  • Wie kann – oder will überhaupt – die Zivilgesellschaft bei größeren wirtschaftspolitischen Projekten eingebunden werden?
  • Welchen Mehrwert kann eine Vernetzung innerhalb der Region haben?
  • Ist Vernetzung über staatliche Ebenen, z.B. von kommunaler zur Bundesebene sinnvoll? Und welche Beziehungen entstehen dabei?

Diesen Fragen wird der diesjährige Kongress der Wirtschaftsfördereinrichtungen nachgehen und die wissenschaftlichen und politischen Statements im Hauptprogramm in den Workshops praxisnah diskutieren.

Teilnahme NDIX
NDIX versorgt am 18. und 19. November einen Workshop "Grenzüberschreitende Breitbandaktivitäten im ländlichen Raum".

Es würde uns freuen Sie in Berlin zu treffen!

Map for Berliner ddb-Forum
Friedrichstraße 169/170
10117 Berlin
Forum deutscher Wirtschaftsförderer
Donnerstag, 19. November 2015, 12:00 Uhr - Freitag, 20. November 2015, 14:00 Uhr