Internet im Unterricht - Digitale Schulpartnerschaften

Veranstaltung

Unsere Welt wird immer digitaler und so sind heute viele Arbeitsplätze ohne Internet nicht mehr denkbar. Schülerinnen und Schüler nutzen das Netz oft intensiver als wir selbst, zur Kommunikation, zur Unterhaltung und zum Lernen. Wie kann sich die Schule diesem Trend anschließen und welche (technischen) Möglichkeiten sind dafür erforderlich?

Diese Frage wollen DNL Business und NDIX mit den weiterführenden Schulen, Schulträgern und Bildungspolitikern des Kreises Steinfurt diskutieren am 22. Mai in Steinfurt.

Mit dieser Informationsveranstaltung möchten wir Ihnen Beispiele aufzeigen, wie man das Internet und digitale Lehrmaterialien für den Unterricht nutzen kann:

  • Digitale Schulpartnerschaften – gefördert von der EUREGIO – können nicht nur den Fremdsprachenunterricht, sondern auch die kommunikative und interkulturelle Kompetenz fördern.
  • Digitale Unterrichtsmaterialien können eine attraktive und interaktivere Ergänzung zum Unterricht darstellen, wenn sie didaktisch sinnvoll gestaltet sind.

Sie werden die Möglichkeit haben, den digitalen Unterricht einer niederländischen Schule live mitzuerleben. Der Umgang mit digitalen Unterrichtsmaterialien wird anschaulich vorgeführt. Darüber hinaus werden die technischen Voraussetzungen erläutert.

Anmeldung
Bis zum 7. Mai 2014 können Sie sich per E-Mail anmelden: info@dnlbusiness.eu.

Map for Mensa der Realschulde am Buchenberg
Emsdettener Straße 46
48565 Steinfurt
Internet im Unterricht - Digitale Schulpartnerschaften
Donnerstag, 22. Mai 2014, 17:00 - 19:30 Uhr

Unterstützung diese Veranstaltung wird unterstützt durch:

Startzeit Name
16:45 Empfang
17:00 Begrüßung
17:15 NDIX Breitbandanschluss für Schulen
17:35 De digitale Schooltas (Der digitale Schulranzen)
18:30 Grenzüberschreitende digitale Schulpartnerschaften
18:50 Förderung digitaler Schulpartnerschaften durch die EUREGIO
19:00 Verabschiedung und Ausblick sowie Fragerunde

Detailinformation

Empfang, 16:45 - 17:00

Begrüßung, 17:00 - 17:15

Dr. Johannes Reef, DNL business / Jeroen van de Lagemaat, NDIX Vorstellung der Ziele der Veranstaltung und Erläuterung des Programms

NDIX Breitbandanschluss für Schulen, 17:15 - 17:35

Ulrich Funke, NDIX, Verbindungen von Schulen durch NDIX Rolf Echelmeyer, Geschäftsführer Stadtwerke Steinfurt, Glasfaseranschlüsse der Steinfurter Schulen

De digitale Schooltas (Der digitale Schulranzen), 17:35 - 18:30

Martijn Luijks, ThiemeMeulenhoff Lehrmethoden mit iPad, Laptop oder PC. Vorgestellt in Form einer Unterrichtseinheit mit niederländischen Schülern aus Holten (Waerdenborch College). Der niederländische Schulbuchverlag ThiemeMeulenhoff entwickelt zurzeit zusammen mit dem Hueber Verlag München digitales Lehrmaterial für Deutschland.

Grenzüberschreitende digitale Schulpartnerschaften, 18:30 - 18:50

Schüler und Lehrer des Waerdenborch College, Holten/NL Vorstellung der Idee grenzüberschreitender digitaler Schulpartnerschaft anhand eines Best-Practice-Beispiels: Erfahrungsberichte, Möglichkeiten etc.

Förderung digitaler Schulpartnerschaften durch die EUREGIO, 18:50 - 19:00

Lorenz Dik, EUREGIO

Verabschiedung und Ausblick sowie Fragerunde, 19:00 - 20:00

Anschl. Umtrunk mit der Möglichkeit zum Informationsaustausch mit den Referenten