Marktplatz in NRW "Breitbandausbau im ländlichen Raum"

Die Veranstaltung
Glasfasernetze in Stadt und Land sind heute Standortfaktor Nummer Eins. Menschen leben und arbeiten mit Computern und hochentwickelten Maschinen. Im Ranking der wichtigsten Standortfaktoren rangiert die Breitbandverfügbarkeit auf Platz Eins noch vor Strompreisen, Verkehrsanbindung sowie Gewerbe- und Grundsteuer. Auch bei der Gestaltung der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen der nächsten Jahre spielt die flächendeckende Breitbandversorgung eine zentrale Rolle. Damit der Sprung zum vernetzten Leben und Arbeiten gelingt, müssen Highspeed-Netze entstehen – und zwar in ganz Deutschland.

  • Wie kann dieses Ziel auch im ländlichen Raum erreicht werden?
  • Welche erfolgreichen Beispiele gibt es bereits?
  • Welche Rollenverteilung ist wichtig?

Praxisnahe Antworten darauf finden Sie beim 1. Marktplatz NRW am 16.06.2015 in Dülmen, zu dem Sie ganz herzlich der Bundesverband Breitbandkommunikation (BREKO), die Wirtschaftsförderungen der Kreise Borken, Steinfurt, Warendorf und Coesfeld, der Landkreistag NRW und der Städte- und Gemeindebund NRW einladen.

Renommierte Fachexperten informieren Sie über die aktuelle Markt- und Technologieentwicklung und stellen Ihnen den rechtlichen Rahmen sowie unterschiedliche Kooperationsmodelle vor.

Gleichzeitig haben Sie die Gelegenheit auf einem sogenannten Marktplatz direkt mit allen relevanten Akteuren ins Gespräch zu kommen, um Ihre Fragen zu stellen und auch gleich konkrete Schritte in Richtung Glasfaserausbau zu unternehmen. Die Marktplatz-Veranstaltung hat dabei den Anspruch konkrete Lösungen für den Breibandausbau zu bieten.

NDIX
NDIX ist mit einem Stand anwesend auf dem Marktplatz. Wir freuen uns Sie da zu treffen!

Programm und Anmeldung
Das Programm und Informationen zur Anmeldung finden Sie hier.

Map for St. Barbara Haus
Dülmen
Marktplatz in NRW "Breitbandausbau im ländlichen Raum"
Dienstag, 16. Juni 2015, 09:30 - 17:00 Uhr