Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Blog: Digitaler Marktplatz macht Angebote sichtbar

Mittwoch, 17. August 2016, 10:36 Uhr

Das NDIX-Angebot für Dienstleister

Von Dennis Snijder, Vertriebsleiter NDIX

Mit einer in Deutschland und den Niederlanden einzigartigen Idee ist NDIX vor rund 15 Jahren an den Start gegangen: Ein offenes Netz schaffen, von dem sowohl Telekommunikationsanbieter als auch Stadtwerke, Kommunen oder Bundesländer sowie Bürger und Unternehmen profitieren. So ist der Endkunde – ob Unternehmen oder Privathaushalt – nicht auf einen bestimmten Anbieter angewiesen, sondern kann bei IT-Dienstleistungen wie Internet, TV, Telefon und Cloud-Diensten das jeweils beste Angebot wählen. Ein weiterer Vorteil: Ein Wechsel zwischen den Anbietern kann ohne Probleme vonstatten gehen, da keine neuen Kabel verlegt werden müssen.

Doch wie genau funktioniert das? Zunächst verlegen wir in Kooperation mit rund 50 regionalen Glasfaserlieferanten Glasfaserverbindungen, die die Dienstleister nutzen können, um ihre Dienstleistungen anzubieten. So entsteht die direkte Verbindung zu ihren jeweiligen Endkunden. Eine eigene Infrastruktur für den Kundenkontakt ist nicht länger zwingend erforderlich.

Der digitale Marktplatz
Wir bieten einen unabhängigen „digitalen Marktplatz“ an, auf dem bisher mehr als 85 Dienstleister ihre Dienste anbieten – weitere Dienstleister sind jederzeit willkommen. Technisch ist der Zugang schnell geschaffen. Dienstanbieter können dort ihre Angebote einstellen und so von potentiellen Kunden leicht gefunden werden. Anbieter können sich auf der NDIX-Webseite, in Newslettern und im jährlich erscheinenden Katalog präsentieren. Zudem werden regelmäßig Veranstaltungen angeboten, bei denen Anbieter direkt mit Kunden von NDIX in Kontakt kommen können. Abgerundet wird der Service durch Informationen zu den Themen neu angeschlossene Kunden, neue Marktplatzstandorte, Nachfragebündelungen und andere Projekte.

Zugang zu interessante Kundengruppen
Kunden, die auf dem digitalen Marktplatz einkaufen, sind Unternehmen aus der Industrie sowie aus der Transport- und Dienstleistungsbranche, Behörden und Kommunen, Pflegeeinrichtungen sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen.

Zuverlässigkeit
Für einen nicht redundanten Anschluss beträgt die garantierte Verfügbarkeit bezogen auf 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche 99,9 Prozent. Sollte dennoch einmal eine Störung auftreten, tritt das von NDIX garantierte „Service Level Agreement“ (SLA) in Kraft. Damit verringert NDIX auch das Risiko der Dienstleister. Wir versprichen, das Problem innerhalb von vier Stunden zu beheben. Sollte die Störung an der Glasfaser vorliegen, garantieren wir eine 96-prozentige Behebung innerhalb von vier Stunden und eine 100-prozentige Behebung innerhalb von 24 Stunden. Sollte es nach Ablauf dieser Frist immer noch Probleme geben, gewähren wir eine finanzielle Entschädigung. Zur schnellen Behebung trägt auch das technische Helpdesk bei, das rund um die Uhr von Experten besetzt ist.