Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

NDIX stellt Breitbandverbindung für UEFA Frauen-EM 2017 bereit

Donnerstag, 03. August 2017, 16:00 Uhr

Gemeinsam mit TReNT Glasfaser stellt NDIX als Hauslieferant für das Halbfinale und Finale ein Upgrade der Breitbandverbindung im Stadion des FC Twente bereit. Die Verbindung wurde für diesen außergewöhnlichen Anlass um das 5-fache erhöht!

Normalerweise nutzt FC Twente eine stabile NDIX-Verbindung, aber wegen der zu erwartenden Nachfrage wurde auf Wunsch der UEFA die Kapazität der bestehenden Verbindungen des NDIX-Netzwerks erhöht. Dieses Upgrade ist Maßarbeit, in Anbetracht der Tatsache, dass die erhöhte Kapazität nur für zwei Monate zur Verfügung stehen muss.

Ultimative Freiheit mittels blitzschneller Internetverbindung
Durch diese zeitliche Erhöhung gibt es keine Einschränkung, sodass 80 bis 100 Personen der in- und ausländischen Presse absolute Freiheit genießen, Inhalte mit anderen Fußballfans in den Niederlanden und außerhalb zu teilen. Der Partner Previder hat den Internetfeed verstärkt, wodurch das Internet so schnell ist, dass alle Presseberichte ohne Verzögerung bei den Redaktionen im In- und Ausland eingereicht werden können und die aktuelle Berichterstattung zum niederländischen und ausländischen fußballbegeisterten Publikum gelingt.