Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

News

Datencenter Interxion AMS3 angeschlossen

Mit einem neuen Marktplatzstandort im Datencenter AMS3 von Interxion in Schiphol-Rijk ist unsere dritte Niederlassung in Amsterdam jetzt Fakt.

Sicher vernetzen, Patientendaten schützen

Die IT-Vernetzung unter Krankenhäusern, Ärzten und weiteren medizinischen Einrichtungen spart Zeit, Kosten und fördert die Behandlung des Patienten. Wie aber lassen sich Datenschutz mit effektiver Nutzung der Informationen vereinbaren? Um diese Frage drehte sich eine Veranstaltung, die von der Gesundheitsregion Münsterland und NDIX b.v. am 10. Juli mit 35 Teilnehmern durchgeführt wurde.

Workshop IT-Vernetzung im Gesundheitswesen

Jeder Patient hat ein Recht auf den Schutz seiner Daten. Dies gilt auch und insbesondere beim telemedizinischen Konsil und dem Austausch der Fachärzte. Aber was heißt das für den behandelnden Arzt? Wie viele Sicherheits-Logins am Tag sind noch ok, bevor der Geduldsfaden reißt?

Gelungener NDIX-Tag

Mehr als 250 Gäste kamen am 12. Juni zu unserem NDIX-Tag 2013 in das Stadion des FC Twente. Eine Veranstaltung, auf der sich all unsere Kunden, Dienstleistungsanbieter und Geschäftspartner treffen konnten.

ndix.de komplett erneuert

Unsere Website wurde komplett erneuert. Es gibt nun mehr Informationen, übersichtlich für Sie aufbereitet.

Ergebnisse Studie zur Kundenzufriedenheit

Ende letzten Jahres haben wir bereits die Ergebnisse unserer Kundenzufrieden¬heitsstudie aus 2012 über unseren Newsbrief mitgeteilt. Die durchschnittliche Note für NDIX, die sich aus der Studie ergeben hat, war eine 7,7 (was in Deutschland in etwa einer 2 entspräche). Eine Note, auf die wir als NDIX stolz sind! Der Studie sind auch einige Punkte, die verbessert werden können, zu entnehmen. In diesem Newsbrief lesen Sie, wie wir einige dieser Punkte aufgegriffen haben.

Neuer Accountmanager Dennis Seppenwoold

Anfang März wurde das Verkaufsteam von NDIX durch einen neuen Accountmanager verstärkt: Dennis Seppenwoold. Dennis hat ein betriebswirtschaftliches Fachhochschulstudium absolviert und anschließend Erfahrungen im Innen- und Außendienst gesammelt.

NDIX steigert MTU-Size auf 9100

NDIX erhöht die Maximum Transmission Unit (MTU) in ihrem Netzwerk auf 9100 Oktette (Bytes). Das NDIX-Netzwerk ist damit nunmehr für das Akzeptieren und Transportieren von Ethernet-Frames mit einer Größe von 9100 Bytes geeignet.

'Zusammenarbeit und Wissensaustauch entscheidend'

Das sagt Theo Rietkerk, Beauftragter für Wirtschaft, Energie und Innovation der Provinz Overijssel. Regierungen, Unternehmen, Institutionen und Bürger werden immer abhängiger von elektronischer Kommunikation. Breitband-Zugang und die Nutzung digitaler Dienste sind in der heutigen Gesellschaft und Wirtschaft nahezu unentbehrlich geworden.

WiFi in Stadt Enschede

Gerade rechtzeitig zum Start der landesweit verfolgten Hilfsaktion SeriousRequest des Radiosenders 3FM wurde Mitte Dezember die erste Phase des WiFi-Zugangs in der Stadt Enschede (Niederlande) eingeläutet.