Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

News

5 Fragen an...

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Mitarbeiter von NDIX vor. Dieses Mal fünf Fragen an unseren Partnermanager Joost van Laar. Joost arbeitet seit 3 Jahren bei NDIX: “NDIX fühlt sich an wie ein zweites Zuhause. Wir verstehen uns alle sehr gut, auch wenn wir manchmal unterschiedlich über bestimmte Dinge denken. Das finde ich gerade sehr schön. Außerdem ist das, was wir tun, nicht alltäglich. NDIX ist kein Standard. Wir denken mit unseren Kunden und Partnern mit. Ohne dabei an unseren eigenen Profit zu denken.“

NDIX und DesignLab arbeiten zusammen an den Herausforderungen auf dem“Living Smart Campus”

NDIX verbindet mehr Ebenen als nur Glasfaser. Wir bringen auch gerne Betriebe miteinander in Kontakt, um Innovationen verfügbar zu machen. So auch innerhalb des Programms Living Smart Campus vom DesignLab. Im Rahmen dieses Programms wird der Campus als Experimentierfeld für Smart City Techniken genutzt: selbstfahrende Autos oder Drohnen machen dort ihre Probefahrten. Es gibt aber auch Wifitracking, um Verhaltensweisen in einer urbanisierenden Umgebung zu messen.

Referenzcase Rigterink: “Datentransport trifft Warentransport”

Die Rigterink Unternehmensgruppe hat sich auf die Transport-, Lager- und Produktionslogistik spezialisiert. Das familiengeführte, mittelständische Lebensmittel- Logistikunternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Nordhorn operiert mit einem Fuhrpark von über 400 Zugmaschinen und einem flächendeckenden Netzwerk mit über 120.000 Quadratmetern Lagerfläche in ganz Deutschland. Rigterink beschäftigt in der Nordhorner Zentrale und den neun Standorten im gesamten Bundesgebiet mittlerweile bis zu 1.000 Mitarbeiter – jeder einzelne von ihnen ein guter Grund mit uns zusammen zu arbeiten. Dank der infrastrukturellen Maßnahmen von NDIX sind die Niederlassungen untereinander vernetzt, um so Informationen in Echtzeit teilen zu können.

Topfit durch virtuelles Sporttreiben

Im FUN-IE-FIT Centrum der Stichting de Klup Twente in Almelo konnten über 60-, 70- und 80-Jährige am Donnerstag, den 25. Januar, mittels modernster Technologie an einem besonderen und einzigartigen Bewegungsprojekt teilnehmen. Die Stichting de Klup Twente nimmt nämlich an der landesweiten E-Health-Woche des niederländischen Gesundheitsministeriums teil.

Die Möglichkeiten eines NDIX-Anschlusses: Smart Industry

Für Anwendungen in der Smart Industry ist eine optimale Breitbandverbindung von größter Bedeutung. Das Gerät muss problemlos, schnell und optimal mit der richtigen Information versorgt werden.

NDIX Jahresübersicht 2017

Das ende von 2017 ist fast da. Wir haben ein Jahresübersicht zusammengestellt über 2017. Klick auf das Bild für mehr...

NDIX Katalog 2018

2018 bringt einen neuen Katalog von Anbietern und Dienstleistungen. Der Katalog ist dazu gedacht, Ihnen einen Eindruck von all den Möglichkeiten des digitalen Marktplatzes zu vermitteln. Da bei NDIX Infrastruktur und Dienste getrennt sind, haben Sie die freie Wahl bei den Anbietern. Schauen Sie sich also auf dem Marktplatz um und prüfen Sie, ob Sie das beste und kostengünstigste IT-Dienstleistungspaket in Ihrem Hause haben.

NDIX in Düsseldorf

NDIX wird in Kürze mit Düsseldorf einen weiteren PoP-Standort eröffnen. Damit folgt NDIX konsequent seiner Wachstumsstrategie auf dem deutschen Breitbandmarkt.

NDIX auf deutsch-niederländischem Wirtschaftsforum

Am 8. November fand zum 9. Male das deutsch-niederländische Wirtschaftsforum im Borussia-Park in Mönchengladbach statt. Als in beiden Ländern aktives Unternehmen war NDIX hier mit einem Stand vertreten.

NDIX im Fernsehen in Ondernemen doen we Zo!

Am Sonntag, den 19. November, war NDIX im Fernsehprogramm Ondernemen doen we Zo auf RTL7 vorgestellt. Das Thema der Sendung war Smart Industry. Wie kann die Verbindung mit einem digitalen Marktplatz von NDIX zu einer Smart Industry eines Unternehmens beitragen?